Seiten

Dienstag, 29. Mai 2012

Man mag Menschen...


Was waren das für herrliche Pfingsttage in diesem Jahr. Herrlicher Sonnenschein, leichter Wind, die Vögel zwitscherten in den Bäumen, mein Blick liebkoste die Blumen auf dem Balkon, Kaffee und Kuchen schmeckten besonders gut, keine lauten Töne… diese Harmonie war sehr wohltuend für meine Seele, trotzdem ich kein Seelchen bin… je hektischer unsere heutige Zeit wird, mit Jubel, Trubel, meistens ohne Heiterkeit, umso mehr sehnt sich der Mensch nach solchen erholsamen Phasen, jedenfalls ich… es ist keine Flucht vor der Wirklichkeit, nur ein Schutz vor zu
viel Hektik, und Härte der heutigen Zeit…

Bildquelle: Astrid Kirchoff, pixelio.de

„Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.“ schrieb Khalil Gibran

Wie wahr, solche schöne Tage habe ich schon als Kind geliebt…

Und noch ein paar wahre Zitate die mir gut gefallen:

"Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann."
Hans Kruppa

"Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind."
Albert Schweitzer

Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.
Albert Einstein
Bildquelle: Traumwelten,  pixelio.de

Man mag Menschen, die der Seele Nahrung zukommen lassen.
Elfriede Hablé   


Dieses Zitat gefällt mir besonder gut ...  

Kommentare:

  1. liebe Margot,

    ich habe Dich gerade " gefunden " durch den wundervollen Blog von der lieben Rosabella - Deine Worte kann ich so gut verstehen - bei ihren Bildern und Gedichten, da geht einem das Herz auf!

    Auch Dein Lieblingszitat gefällt mir und deshalb melde ich mich jetzt bei Dir als Leserin an - Herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Birgit, es freut mich, dass Du mich "gefunden" hast... mein Blog ist nichts Besonderes, nur eine Möglichkeit ein paar Gedanken, meine Gedanken, einem anderen Menschen mitzuteilen... ob er sie lesen möchte, ist seine Entscheidung... wenn Du also manchmal hier hereinschauen möchtest, würde es mich freuen... ich habe mal kurz in Deinen Blog geschaut, und sehe sehr viel Schönheit... also werde ich beschenkt. Danke! Herzlichst Margot

      Löschen