Seiten

Freitag, 20. Juli 2012

... noch immer ein Rückblick...

Wenn ich dieses Foto von meinem Bruder und mir anschaue, dann denke ich, da war unsere Welt noch in Ordnung. Bei dieser Aufnahme waren wir schon in Erfurt und extra bei einem Fotografen. Mutti hatte uns fein gemacht, was sie eigentlich immer mit uns machte, denn sie schneiderte und strickte für uns Kinder fast alles selbst. Dieses Kleidchen, was ich anhabe, hatte sie auch genäht und war mein ganzer Stolz. Es hatte so ein schönes buntes Muster und rote Knöpfchen. Ich kann mich genau daran erinnern, denn ich musste über dieses Kleid auch bitterlich weinen. Warum? Weil ich überall rauf klettern musste, so auch auf einen Garten-Sockel mit Gebüsch. Hinter diesem Gebüsch, was ich nicht wusste, war noch einmal ein Stacheldrahtzaun angebracht. An diesem Zaun bin ich nun hängen geblieben und hatte mir einen Dreiangel ins Kleid gerissen. Meine Tränen nahmen kein Ende, und so verheult bin ich zu meiner Mutsch gegangen und habe gebeichtet. Sie aber hat mich ganz schnell getröstet, indem sie mich an sich drückte und den Dreiangel kunstvoll stopfte... So schnell kann nur eine Mutter trösten, meine Mutter... konnte. 

 "Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will." (Verfasser unbekannt).


Herzlichst Margot

Kommentare:

  1. Jetzt wo ich Deine Geschichte lese , kommen
    mir auch so einige Erinnerungen , ach Kindheit
    lang ist es her .
    Es war eine schöne Zeit .....
    wie Du schon oben schriebst
    " "Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will." (Verfasser unbekannt)."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... liebe Freya, ja, die Kindheit war schön, egal wie schlecht die Zeit war.Die Eltern haben für uns gesorgt, wir mussten uns keine Gedanken um das tägliche (Über)Leben machen. Die Erinnerungen kann uns keiner nehmen, wir können sie wieder aufrufen...und solange wir diesen Wunsch verspüren, solange haben die Eltern nichts Falsch gemacht.
      Liebe Grüße, Margot

      Löschen