Seiten

Montag, 24. Juni 2013

Rentenerhöhung ... ein Witz

Am Samstag habe ich, noch vor meinem Wochenend-Einkauf, einen Bescheid erhalten, dass ich ab Juli 2013, eine Renten-Erhöhung? von 2,04 € erhalte. Ach was war das für ein Jubel bei mir ... so habe ich mir, als optimistischer Mensch, schon im Voraus, 2 Wild-Pfirsiche geleistet.  Ich wollte ja einen Obsttag einlegen ... :-) 
Ihr merkt sicherlich, meine Worte arten in Sarkasmus aus, denn  ich glaube es ist eher eine Beleidigung aller Rentner/innen auf der westlichen Seite Deutschlands und keine Erhöhung. 



Altersbezüge: Kabinett beschließt Rentenerhöhung zum 1. Juli



"Für die Rentenkasse ist dies leicht zu schultern: Sie verfügt über Rücklagen von annähernd 30 Milliarden Euro. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte die Höhe der Rentenanpassung vor vier Wochen mitgeteilt. Die große Differenz zwischen Ost und West erklärte sie mit Unterschieden in der Lohnentwicklung." 

"Die Altersbezüge der etwa vier Millionen Rentner im Osten werden indes um 3,29 Prozent angehoben. Bei einer Monatsrente von 1000 Euro sind das im Westen 2,50 Euro und im Osten 32,90 Euro mehr. Für die Rentner im Westen bedeutet dies real eine Minusrunde: Ihre Anhebung wird von der erwarteten Preissteigerung von etwa 1,5 Prozent aufgezehrt."

Ich gönne jedem Ost-Rentner und Rentnerin diese Erhöhung, nur diese große Differenz zwischen Ost und West hätte sich die Regierung ersparen können. Denn diese Ungerechtigkeit trägt bestimmt nicht zum Zusammenwachsen von Ost und West bei. 








Es ist Wahljahr, und ich frage mich, ob diese Fotos die große Differenz ausgleichen. Und ich möchte noch dazu sagen, hoffentlich nicht. 

Ich mag solche Fotos nicht, denn alte Menschen werden wie Ausgestoßene behandelt. Und die, die sie besuchen, wollen bestaunt und beklatscht werden, weil sie sich getrauen zu ihnen zu gehen. Und als Dank dafür möchten sie nun gewählt werden. Einfach widerlich ...

Meine Computer-Maus ist schamrot geworden.


Hallo Varis, sei herzlich bei mir willkommen. :-)

Kommentare:

  1. Liebe Margot,

    wenn ich nicht wüsste, dass es wahr ist, was du hier schreibst, würde ich es für einen schlechten Witz halten. Das ist einfach unglaublich!

    Trotzdem wünsche ich dir eine schöne Woche und grüße dich herzlich
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Regina,
      es ist, ein schlechter Witz, so wie die ganze Regierung. Beim Schreiben meiner Zeilen habe ich an die Rentner/innen gedacht, die noch weniger Rente bekommen als ich. Die Rente reicht zum Überleben, bei manchen auch nicht, aber nicht zum Leben. Die Lebenshaltungskosten steigen und steigen, und
      die Regierung verpulvert viele, viele Milliarden in Kriegsmaterial oder in Prestigeobjekte.
      Merkst Du was, ich muss aufhören, sonst bekomme ich eine Hitzewallung. ;-)

      Vielen dank für Deinen Kommentar und sei herzlichst gegrüßt, Margot.

      Löschen
  2. Wenn ich das lese, Margot, da kommt in mir wirklich Wut hoch.
    Gerade mit diesem Hintergrund sehen diese Fotos aus wie Spott und Hohn. Wie die alle rumstehen und gekünstelt freundlich gucken, die schauspielerische Leistung ist ja noch nicht mal besonders gut....
    Du hast wirklich recht, diese zwei Euro irgendwas sind eine Beleidigung. Wie Du schon sagtest, nichts gegen die Bürger aus dem Osten, ich gönne ihnen auch ihre Erhöhung, aber so treibt man weiter einen Keil zwischen Ost und West. Und die Rentner hier zu Lande werden weiterhin vera.... albert... ich muss mich mäßigen.
    Du bekommst Hitzewallungen und ich hohen Blutdruck... ich höre auch auf....

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja es freut mich, dass Du genau so denkst, aber ich wollte nicht Deinen Blutdruck in die Höhe treiben. Über dieses Thema könnte man den ganzen Tag diskutieren und sich den Tag versauen. Nur möchte man das wirklich? Nein, wir schauen nach vorne und auf den Wahltag, wo ich hoffe, alle Rentner/innen geben die richtige Antwort. Besonders unter dem Aspekt des neuen Wahlversprechens der CDU/CSU, die Renten zu erhöhen.
      Mit Versprechungen ist diese Regierung sehr großzügig, das war es auch schon.

      Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und sage danke, für Deinen lieben Kommentar.
      Herzlichst Margot

      Löschen