Seiten

Sonntag, 19. Januar 2014

Glücksbringer ...

 „mit freundlicher Genehmigung von Antjeca“ 
... sollen diese Zitate für euch sein, denn heute spüre ich ein Gefühl von Glück. Ich möchte es an euch weitergeben. Der Tag verläuft eigentlich ganz normal, mit Sonne, einem netten Gespräch mit einer lieben Freundin, und Kuchen am Nachmittag. Ruhe spüre ich in meinem Innersten, dass bedeutet für mich Glück ... einfach keine Hektik spüren. Einfach herrlich ... 



Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
Charles-Louis de Montesquieu


Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
Francis Bacon


Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
Søren Kierkegaard




Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein. 
Simone de Beauvoir


Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva


Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit.
Nicolas Chamfort



Glück und Unglück sind Namen für Dinge, deren äußerste Grenzen wir nicht kennen.
John Locke


Es gibt zwei Arten von Missgeschick: das eigene Pech und das Glück der anderen.
Ambrose Bierce


Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht.
Heinz Rühmann



Ich bin besonders glücklich, wenn das Glück unvollkommen ist. Vollkommenheit hat keinen Charakter.
Peter Ustinov


Das Glück, kein Reiter wird's erjagen, es ist nicht dort und ist nicht hier. Lern überwinden, lern entsagen, und ungeahnt erblüht es dir.
Theodor Fontane


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Margot


    Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.

    Das gefällt mir besonders gut.
    Denn für mich war heute Morgen das größte Glück, dass ich weiß, dass ich gleich raus in die Natur an die frische Luft (gut sie ist was sehr frisch heute Morgen) ;-) und dann wandern. Einfach nur loslaufen. Das ist heute mein größtes Glück. '

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, da hast du einen schönen Spruch ausgesucht, er passt zu deinem Vorhaben, Wandern. Und auch ich wünsche dir zu deinem Vorhaben viel Glück.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Danke, Margot -
    ich nehme mir für heute mal dieses hier mit :

    Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
    Francis Bacon

    Liebe Grüße - Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      du hast einen "Lieblingsspruch" von mir gefunden. Ich mag diese Zeilen sehr.
      Wünsche dir einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  3. "Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein."

    Diesen Spruch finde ich für mein Leben derzeit ganz passend. Früher war ich gegen alles Normen. Wollte auf jedenfall anders sein. Heute bin ich ruhiger geworden, manche nenne es spießig, aber das bin ich gerne und zufrieden damit. Dennoch habe ich mir meine Individualität erhalten und lebe nach meinen Normen und lasse sie mir nicht von der breiten Masse aufdiktieren.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, deine Einstellung kann ich nur begrüßen. Es ist ein guter Spruch, den du gewählt hast. Er gefällt auch mir, seine Individualität sollte man wirklich beibehalten.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen