Seiten

Mittwoch, 26. Februar 2014

Kennst du Langeweile ?

Ich kenne sie nicht, die Langeweile, auch wenn ich oft zu Hause bleibe und mir die Welt von diesem Ort betrachte. Nein, ich bin nicht computersüchtig, aber ich kann die ganze Welt sehen, ohne einen Schritt zu gehen. Ist das nicht toll? 
Heute schaue ich nicht die Welt an, sondern lese, was man über Langeweile erzählt. Ich fange mit einem Sprichwort an ...

Die Langeweile ist die Not derer, die keine Not kennen.

Deutsches Sprichwort


Sich innerlich gelangweilt fühlen läßt die Hände ratlos werden.

Aus Japan


Wirklich keimfreies Leben gibt es nicht. Entweder
riskiert man Läuse oder Langeweile.

Aus Spanien


In der Provinz ist schon der Regen Zerstreuung.

Jules und Edmond Huot de Goncourt Jules 


Sei dir ein angenehmer Gesellschafter. Mache dir keine Langeweile, das heißt, sei nie ganz müßig.

Adolph Freiherr von Knigge (1752 - 1796)


Des Lebens größte Krankheit ist die Langeweile.

Alfred Comte de Vigny (1797 - 1863)


Ich langweile mich nie, man langweilt mich.

Armand Jean du Plessis Richelieu (1585 - 1642)


"Die Liebe bringt mehr Menschen ums Leben als die Langeweile." – "Das glaub' ich schon, die Langeweile untergräbt alles, sogar den Mut zum Sterben."

Henri Stendhal (1783 - 1842)



Man langweilt sich fast immer mit Leuten,
mit denen man sich nicht langweilen darf.

François VI. Duc de La Rochefoucauld 


Du hast Langeweile? Mußt nach Unterhaltung jagen? Hast du denn an dir keine Gesellschaft? Kannst du dich gar nicht entzweispalten, und hast, wenn du es kannst, der eine dem anderen gar nichts zu sagen?

Friedrich Theodor von Vischer (1807 - 1887)


Am besten man schlägt das Buch erst gar nicht auf, wenn man damit die Zeit totschlagen will.

© Joachim Panten (1947 - 2007), deutscher Aphoristiker und Publizist




Kaffeestimmung

Gesichter aus Langeweile
und ein Warten
in die Leere…

die Abenteuer
haben sich zurückgezogen
in die Kitschromane

ausgebrannte Augen
ertränken sich
im dritten Kaffee

der Aschenbecher
erstickt
von unzähligen Zigaretten

wir haben –
aber noch keine Vergangenheit
von der wir schwärmen könnten

Gesichter aus Langeweile
und ein Warten
in die Leere…

© Hans-Christoph Neuert und Elmar Kupke, deutsche Dichter


Ich möchte nicht in die Leere warten, sondern für heute meine gefundenen Zitate beenden. Es wird noch andere Tage geben, wo ich, um nicht der Langeweile zu verfallen, diese Zitate suchen werde. 
Manchmal wünschte ich mir, meine Füße wären noch so schnell wie mein Geist. Dann würde ich dieses Wort, Langeweile, nicht einmal kennen.


Herzlichst Margot

Kommentare:

  1. Langeweile kenne ich überhaupt nicht.
    Schon als Kind nicht. Ich hatte immer mehrere Sachen gleichzeitig, die ich machen wollte und die Zeit reichte nie. So ist es heute noch. Viele können das gar nicht verstehen und wissen oft nicht, was sie mit ihrer freien Zeit anfangen können. Aber für mich könnte der Tag doppelt so lang sein, dann würde es vielleicht passen und ich könnte auch wieder Hobbys ins Leben rufen, die ich aus Zeitmangel an den Nagel hängen musste. Hobbys habe ich einfach zu viele und sie sind einfach alle zu zeitintensiv. Also Langeweile hat bei mir keine Chance.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      deine Worte hören sich gut an, mein Tag könnte auch 48 Stunden haben. Leider habe ich nicht zu viele Hobbys und trotzdem keine Langeweile. Ich kann mir selbst so viel erzählen, ... :-) dass es mir nicht langweilig wird.
      Dir wünsche ich, dass es ein Leben lang so anhält, keine Langeweile.

      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Als Kind gab es durchaus Tage da war mir langweilig *g* oder ich will es so ausdrücken, ich wusste nicht mit was ich spielen sollte und da ich mich nicht entscheiden konnte - nun, da war mir langweilig ;) Ein Luxusproblem, im Nachhinein betrachtet.
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Björn, diese Luxusprobleme hatte ich als Kind auch. Nun kommt öfters Müdigkeit dazwischen, aber keine Langeweile. :-)

      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen