Seiten

Freitag, 9. Mai 2014

Heute geht ein Mann spazieren ...

... gestern habe ich versprochen, dass heute ein Mann am Strand spazieren geht. Und ich halte das Versprechen, denn die Geschichte ist genau so lustig wie mit der Frau. Nein, ich habe die Geschichten nicht selbst geschrieben, auch wenn ich solche Gedanken hatte. Doch ich bin dem Menschen dankbar, der solche Gedanken in schriftlicher Form umgesetzt hat. Bitte  sehr ...

Zweispurig oder vierspurig?

Ein Mann geht am Strand spazieren und findet im Sand eine alte, kostbar aussehende Flasche mit einem großen Stopfen aus Kristall. Neugierig öffnet er die Flasche und im selben Augenblick erscheint ein riesiger Kerl mit großem Bauch und einem Turban. 
"Du hast mich gerufen? Ich bin der Flaschengeist, und du hast jetzt einen Wunsch frei."

Der Mann überlegt. 
"Ich wollte immer schon mal nach Amerika. Aber ich habe Flugangst und werde auch leicht seekrank. Am liebsten würde ich mit dem Auto fahren. Ich wünsche mir eine Brücke über den Atlantik."

Der Geist: 
"Bist du verrückt? Weißt du wie lang so eine Brücke ist? Und wie viele Betonpfeiler man dafür braucht? Und wie hoch diese Pfeiler sein müssen? Der Ozean ist bis zu 4000 Meter tief! Und dann die ganze Statik. Denk nur mal an die Stürme, denen sie standhalten muss. Wir müssen außerdem alle paar hundert Kilometer eine Tankstelle errichten, da kein Auto eine so große Strecke non-Stopp zurücklegen kann. Außerdem gibt es Ärger mit den Behörden und Greenpeace. Die Zeiten, als man als Geist noch "jeden Scheiß" machen konnte, sind vorbei. Denk dir was anderes aus!"

Der Mann: 
"Also gut, wenn es zu schwierig ist ... "

"Mal überlegen ... Weißt du, wenn Frauen mir etwas erzählen, kann ich nie einen Zusammenhang erkennen, und sie erwarten Dinge von mir, in denen ich keinen Sinn sehe. Mein Wunsch ist, die Frauen endlich verstehen zu können."

Der Geist: 
"... um noch einmal auf die Brücke zurückzukommen, zweispurig oder vierspurig?"



Herzlichst Margot 

Kommentare:

  1. Herrlich! Die ist wirklich genauso gut wie die von gestern, Margot.
    Die muss ich unbedingt meinem Mann heute Abend zeigen.^^
    Denn er würde dem voll und ganz zustimmen. ☺

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön Sonja, dass die Geschichte dir und wahrscheinlich auch deinem Mann gefällt. :- ))
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Hallo Margot :)

    geniale Geschichte *lach* da musste ich wirklich lachen drüber - hat sich wieder gelohnt auf Deinem Blog vorbei zu schauen ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Samstag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Björn, freue mich über dein Lachen. :-)

      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen