Seiten

Freitag, 10. Juli 2015

Anmach- Flirt- Sprüche ...




Heute mal ein paar Sprüche ohne dass ich eine Einführung gebe ... vielleicht gefallen sie euch.


Entschuldigung, ich schreibe ein Buch über die schönsten Dinge dieser Welt und ich würde Dich gerne interviewen.

Entschuldige, ich möchte Dich nicht dumm anmachen, aber ich hätte nichts dagegen, wenn Du es tust.

Gut, dass Mama mir beigebracht hat, wie man sich zu benehmen hat, ansonsten hätte ich Dir schon die Klamotten vom Leib gerissen.

Eigentlich bin ich ja kein Junge für eine Nacht, aber für Dich würde ich 'ne Ausnahme machen!

Ich habe in einem wissenschaftlichen Artikel gelesen, dass Küsse glücklich machen. Darf ich Dich glücklich machen?

Ich hatte einen wirklich schlechten Tag. Ich würde mich gleich besser fühlen, wenn mich eine bezaubernde Dame anlächeln würde. Würden Sie?



Entschuldigung, kannst Du mir Dein Handy borgen? Ich habe meiner Mutter versprochen, dass ich sie anrufe, wenn ich die Frau meiner Träume getroffen habe.

Du ich überlege gerade, kann es sein, dass wir im letzten Leben unsterblich ineinander verliebt waren?

Glaubst Du an Liebe auf den ersten Blick, oder muss ich noch einmal an Dir vorbeigehen?

Hey Süße, ich glaube, wir sollten uns noch mal treffen, weil ich ohne dich nicht Leben will.

Er: Kommst du zu meiner Hochzeit? Sie: Und was ist wenn nicht? Er: Dann habe ich keine Braut!

Sind deine Eltern Terroristen oder warum bist du so ne Bombe?

Deine schönen blauen Augen würden wunderbar zu meiner neuen Bettwäsche passen.

Ich war schon im Kindergarten eine Legende.

Ich bin nicht wie die anderen! Ich bin schlimmer!

Ich bin nicht alt, ich bin ein Klassiker!



Versteck dich, die Müllabfuhr kommt!

Wenn Dummheit Fahrradfahren würde, müsstest du bergauf bremsen!

Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer.

Verrückt? Ich? Nee... Das hätten mir die Stimmen doch gesagt!

Wenn ich du wäre, wäre ich gerne ich.

Ich bin nicht versaut. Ich bin moralisch flexibel.

Als ich klein war, dealte man noch mit Stickern.

Zu teuer? Augen zu und Karte durch!

Ich singe den Text nicht falsch. Das ist mein persönlicher Remix!



Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die mit "g" enden ... und Mittwochs.

Man muss nicht alles glauben was stimmt.

Dummheit verlass mich nicht, sonst bin ich ganz alleine.

Wenn du schweigst, denken alle, du bist dumm.
Wenn du redest, sind sich alle sicher.

Ein Schwein im Kuhstall geboren; ist noch lange keine Kuh!

Deine Zähne sind wie Sterne - gelb und weit auseinander!

Schau' in den Spiegel, dann weißt du wie Dummheit aussieht!

Ich ignoriere dich nicht. Ich sehe nur keinen Grund mit dir zu reden!

Früher konnten Frauen kochen wie Mutti - heute saufen sie wie Vati.


Herzlichst Margot.

Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    ich habe herzlich gelacht.
    Ich wusste garnicht, dass es so viele Anmachvarianten gibt.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, ich glaube wir halten uns zu wenig bei der Jugend auf. Da würden wir bestimmt solche Sprüche hören.
      Für mich ist es aber schön, wenn du sagt, ich habe herzlich gelacht. :-)
      Danke Irmi und noch einen schönen Abend. Herzliche Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Oh die Sprüche sind herrlich, Margot.
    Irgendwie gefällt mir der mit "Augen zu und Karte durch" besonders.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, vielen Dank für deine Zeilen. Danke auch, dass dir dieser Spruch gefällt. :-))
      Einen schönen Tag wünsche ich dir und sende liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  3. Auch ich, liebe Margot, konnte mir das Lachen nicht versagen - am meisten wegen des letzten Spruches, wenngleich Bitterkeit darin mitschwingt. Manche meinen ja, es sei Emanzipation. Und weil von der Jugend die Rede war. Ich hörte und sah auf "Servus" eine Dokumentation mit Falco. Das Pseudonym legte sich Johann Hölzel zu, als ihn Falko Weißpflog 1978 bei der Vierschanzentournee beeindruckte. Zwar fühle ich mich der klassischen Musik verschworen, aber Falco und Michael Jackson bin ich zugetan - schon wegen ihrer Tragik, so früh aus dem Leben geschieden zu sein. Und da befinde ich mich bereits wieder im Kontrast zu Ihren Sprüchen. Pardon.

    Dennoch Ihnen ein schönes Wochenende wünschend.

    E.Rasmus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber E. Rasmus, danke auch für Ihre Zeilen, die mich beeindrucken. Falco und Michael Jackson mag ich auch, sehr sogar. Nur, Sie schreiben von Falko Weißflog und ich bin mir sicher, dass er "Jens Weißflog" sich nannte. Egal, es sind gute Zeilen und ich bedanke mich.
      Sende Ihnen herzliche Grüße, Margot.

      Löschen
    2. Zur Klärung liebe Margot. Falko Weißpflog ( mit pf) ist zehn Jahre älter als Jens und nicht verwandt mit Jens Weißflog. Falko war vor allem zwischen 1976 und 78 international erfolgreich - 1976 Skiweltrekordflug mit 174 m in Oberstdorf. Sein Bruder Roland Jahrgang 42 war auch Skisportler. Beide stammen aus Pleißa. Jens Weißflog kommt aus Steinheidel-Erlabrunn/Sa.

      Herzlich grüßend
      E.Rasmus

      Löschen
    3. Vielen Dank E. Rasmus, das habe ich nicht gewusst. Bitte um Entschuldigung. Ach, ich bin ein Dummerchen ....
      Herzliche Grüße, Margot. Noch einen schönen Sonntag. :-)

      Löschen
  4. Er: Kommst du zu meiner Hochzeit? Sie: Und was ist wenn nicht? Er: Dann habe ich keine Braut! So einen ähnlichen Spruch hat in meiner Jugend einmal ein junger Mann zu mir gesagt: "Ich komme nicht zu deiner Hochzeit, es sei denn ich stehe neben dir." Neben mir stand ein anderer Mann, nämlich mein Peter. Zum Glück!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      ich freue mich, dass du deinen Peter genommen hast. :-))
      Du siehst aber, solche Sprüche gibt es.

      Einen schönen Abend, liebe Grüße, Margot.

      Löschen