Seiten

Mittwoch, 19. August 2015

Baut Brücken ...

Brückenbauer wollte ich nie werden oder sein. Nur, wenn ich so ein schönes Gedicht lese, wie ich es nachfolgend aufgeschrieben habe, möchte ich helfen diese Brücke zu bauen. Was meint ihr, seid ihr mit dabei? 




Baut Brücken


Baut Brücken über Kontinente, 
baut Brücken über Land und Meer, 
es wäre dieses die Tangente, 
dass wirklich einmal Frieden wär. 

Baut Brücken zwischen allen Völkern, 
die Menschheit wartet sehr darauf, 
es wird versucht schon mal des öftern, 
sonst ist es eines Tages aus. 

Baut Brücken zwischen den Nationen, 
auch wenn der Glaube anders ist, 
helft allen Menschen, die dort wohnen, 
nehmt ihnen diesen Lichtstrahl nicht. 

Baut Brücken zwischen Alt und Jung, 
dass diese miteinander geh`n, 
lasst schweigen alle Lästerzungen, 
wie wär die Welt auf einmal schön. 

Baut Brücken zwischen Menschenherzen, 
die in der Blüte ihres Lebens sind,
lasst brennen für sie helle Kerzen, 
dass immer Herz zu Herzen find. 

Baut Brücken immer, immer wieder, 
die Feindschaft klammert völlig aus,
lasst Frieden sein in den Familien, 
dann sieht die Zukunft besser aus. ... 
bin beim Brücken bauen, baust DU mit? 


Verfasser unbekannt




So nun habe ich geholfen, Brücken zu bauen und nun, ich frage mich, wie 
E. Rasmus, gibt es eine wirkliche Armut.




Die wirkliche Armut

Ach, könnten Seelen Süßes schlecken,
Als immer nur das bitt're Salz,
Und selber Heiterkeit erwecken,
Die mir so fehlt vom Kloß im Hals.

Gönnt er den Tränen den Gehalt,
Die doch nicht einfach fließen?
Die Hände zwar zur Faust geballt...
Seh ich das Blutvergießen.

Mir scheint, als ob die Seele schreit;
Sie schreit unbändig – stille.
Ein Seelenfrieden wär gescheit
An Statt des Geldes - Gülle.

Was nützen Philosophen nur
Samt all den Literaten?
Welch Armut menschlicher Natur
Zeugt Schlösser neben Katen.

Ist das des Geistes Ungemach,
In Ewigkeit zu bleiben?
Wann endlich denken Menschen nach,
Die Schmach selbst zu vertreiben?

E.Rasmus
(26.02.2009) 



Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    ich mache mit beim Brückenbauen. Das Miteinander und Füreinander ist so wichtig. Ich glaube sogar, dass dies unsere eigentliche Aufgabe auf Erden ist. Und wir haben jeden Tag aufs Neue die Chance diese Aufgabe in Angriff zu nehmen. Also lassen wir uns Brücken bauen anstelle von Mauern.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, du bist ein wundervoller Mensch. Es ist schön, dass du beim Brückenbau mitmachst,immer wieder. Du hast es erkannt, Brücken sind viel schöner als Mauern. Brücken verbinden. Danke und einen schönen Tag.
      Herzlichst Margot.

      Löschen
  2. Hallo Margot,

    Du baust fast jeden Tag Brücken, hier auf Deinem Blog ;) Und ich freue mich immer wieder dabei zu sein :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Björn, deine Worte schmeicheln mir, sie sind sehr schön und ich freue mich,dass du gerne zu mir kommst. :-) Hab vielen Dank.

      Ganz liebe Grüße sende ich dir. Margot.

      Löschen
  3. ... und du hast wieder schöne Bilder - Brückenbilder - ausgewählt !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, vielen Dank, dass dir meine Auswahl gefällt. Ich hoffe, du bist auch beim Brückenbau dabei. :-))
      Einen schönen Tag und liebe Grüße, Margot.

      Löschen