Seiten

Donnerstag, 28. April 2016

Erzählen als Heilkunst

Wie fast immer fange ich mit dem Wetter an, es ist schon etwas wärmer geworden und es sind nun 11° Wärme. Nicht zum Jubeln, aber schöner als in den vergangenen Tagen. Doch am Abend werde ich die Blumen ins Haus nehmen, sie haben in der Nacht Frost angesagt. Ich möchte die Pflanzen nicht erfrieren lassen, es wäre zu schade. 
Eine kleine Geschichte werde ich jetzt erzählen, die mir gut gefällt ...


Erzählen als Heilkunst


Einmal starb ein Ire ganz unverhofft, und er stand plötzlich vor dem göttlichen Richter. Er hatte furchtbare Angst, denn er hatte in seinem Leben wenig Gutes getan. Eine ganze Reihe war noch vor ihm; alle mussten sie Rechenschaft ablegen.


Christus schlug in dem dicken Buch nach und sagte zum ersten: "Da steht: Ich hatte Hunger, und du hast mir zu essen gegeben. Bravo! Ab in den Himmel."

Zum zweiten: "Ich hatte Durst, und du hast mir zu trinken gegeben."

Zum dritten: "Ich war im Gefängnis, und du hast mich besucht." Und so fort.

Bei jedem, der in den Himmel befördert wurde, machte der Ire eine Gewissenserforschung, und jedes Mal kam ihm das Zittern: Er hatte weder zu essen noch zu trinken gegeben und hatte keine Gefangenen und keine Kranken besucht.

Nun kam er an der Reihe. Er blickte auf Christus hin, der in seinem Buch nachschlug, und zitterte vor Angst. Aber Christus blickte auf und sagte: "Da steht nicht viel geschrieben. Aber etwas hast du auch getan: Ich war traurig, und du hast mir lustige Geschichten erzählt. Ich war niedergeschlagen, und du hast mich zum Lachen gebracht und mir Mut gegeben. Bravo - Ab in den Himmel!"







Humor

Humor ist die Lust zu lachen, wenn einem zum Heulen ist. 
Werner Finck

Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am leichtesten einzunehmen ist.
Giovanni Guareschi

Humor ist eines der besten Kleidungsstücke, die man in Gesellschaft tragen kann. 
William Shakespeare



Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    dann habe ich ja Hoffnung auf einen Platz im Himmel, schön!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende dir
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      den bekommst du bestimmt, aber erst in ca. 40 Jahren. Bis dahin möchte ich noch viele Geschichten von dir lesen. :-)
      Ein schönes Wochenende auch für dich, herzlichst Margot.

      Löschen
  2. Liebe Margot,
    eine wirklich schöne Geschichte. Und die
    ausgewählten Zitate sind auch sehr passend.
    Einen stressfreien Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      hab vielen Dank. Wünsche dir auch ein wundervolles Wochenende.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen