Seiten

Donnerstag, 19. April 2012

Ein bisschen Wahrheit ist dabei...


Trennung?
Ein Verslein für Menschen mit einem Raucherherzen

Du, liebe Zigarette-
wir müssen uns trennen,
lerne einen anderen Menschen kennen,
ich habe gerne an dir gezogen,
und mich mit blauem Dunst betrogen.
Habe gedacht es wäre „In“
als ich bei dir Feuer fing.
Schmerzen habe ich oft gespürt,
habe dich trotzdem angerührt,
warst so Edel ganz in Weiß,
habe mich belogen, was für ’n Sch…!
Dann dein Anblick in dem Becher
war ein echter Magenbrecher,
Kurz und Grau mit anderen Kippen,
rotgefärbt von Frauenlippen,
lagst du da, und hast gestunken.
Oh, mein Freund, du bist gesunken.
Will dich nimmer wiedersehen!!!
Werde ich dann „Auseinandergehen“?
Diese Frage quält mich sehr,
kommt dann Reue hinterher?
Ach, noch einen Lungenzug,
so, nun habe ich genug…
oder… vielleicht… naja…
mal sehen, wenn ich überlege,
die Zeit mit dir war doch ganz schön.

MJ

Kommentare:

  1. Willst Du aufhören? Oder hast du aufgehört. Ich rauche und es kotzt mich an. Drehe seit geraumer Zeit selber, weil ich da weniger rauche. Ich werde es irgendwann schaffen, ganz die Finger davon zu lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe geraucht, aber schon vor vielen Jahren aufgehört. Aus dieser Zeit stammen diese Zeilen die mich zum Aufhören gebracht haben. Sie sind mir jetzt wieder in die Hände gefallen. :-)

    AntwortenLöschen