Seiten

Montag, 21. Mai 2012

Ich kann essen was ich will...


...  zu jeder Tages- und Nachtzeit... ich nehme nicht ab.
Gemessen an meine Schlafenszeit war meine Nacht wieder einmal viel zu lang. Ihr kennt dieses Phänomen bestimmt auch, was macht man dann mit der angebrochenen Nacht? Richtig, man macht sie zum Tag und geht erst einmal an den Kühlschrank. Nur hatte ich keinen Joghurt oder etwas anderes leichtes, leckeres, fruchtiges Lebensmittel da. Was mich angelacht hat, war Paprika- Gulasch, nur Nudeln musste ich noch kochen. Es war aber schnell geschehen, und in der Nacht gegen 3:15 Uhr konnte ich mein Essen zu mir nehmen. Es hat mir wunderbar geschmeckt. Na gut, ich konnte danach auch keinen Schlaf finden, aber jetzt habe ich wenigstens den Grund gekannt und war zufrieden. Die Worte mit dem Abnehmen hatte ich auch nicht zu ernst gemeint… nur so für mich hingeplappert…  einfach nur so… ihr kennt das ja auch... oder?

Kommentare:

  1. Ich kann esses und trinken zu jeder Tages und nachtzeit und nehme nichts zu. Das ist fast schon unheimlich. Ich wiege bei 1,80m/ 65 Kg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, @Danny, ich würde gerne mit dir tauschen. Vor 30 Jahren ging es mir auch noch so wie dir, nur meine Körpergröße von 1,72 cm habe ich behalten. :-)

    AntwortenLöschen