Seiten

Montag, 2. November 2015

Was uns das Leben lehrt


Was uns das Leben lehrt –  oder was wir lernen sollten.

Ich habe gelernt dass du niemanden dazu bringen kannst, dich zu mögen oder zu lieben. Alles was du tun kannst ist, jemand zu sein, den man mögen und lieben kann.




Ich habe gelernt, dass man immer jemanden mit lieben Worten verlassen sollte. Es könnte das letzte mal sein, dass man ihn sieht!. 





Ich habe gelernt, dass es Jahre braucht Vertrauen aufzubauen, aber nur Sekunden, um es zu zerstören.







Ich habe gelernt, dass im Leben nicht zählt was du hast, sondern wen du hast. 








Ich habe gelernt, dass es oft einfacher ist zu reagieren als zu denken.








Ich habe gelernt, dass du impulsiv etwas machen kannst, was dir für den Rest deines Lebens Kopfschmerzen bereitet. 






Ich habe gelernt, dass du noch lange weitermachen kannst, nachdem du dachtest es geht nicht mehr.









Ich habe gelernt, dass wir immer verantwortlich sind für das was wir tun, egal wie wir uns fühlen.









Ich habe gelernt, dass es Übung braucht, Verzeihen zu erlernen.









Ich habe gelernt, dass es Menschen gibt, die aufrichtig lieben, aber nicht wissen, wie sie es zeigen sollen.


Heute wollte ich keine Witze aufschreiben, sondern Sprüche, die ich auf Feierabend. de gefunden habe. Sie wurden von dem Autor: Hase46 aufgeschrieben und ich möchte diese Sprüche weitergeben, sie sind lebensnah.
Ich kann mich daran orientieren und ich hoffe ihr auch.



Herzlichst Margot

Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    ich mag Sprüche sehr gerne. In ihnen steckt viel Wahrheit und Lebenserfahrung. Oft können Sprüche auch Trost spenden oder dazu animieren alles wieder etwas positiver zu sehen. Sie sind in gewisser Weise Streicheleinheiten für die Seele.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, ich lasse meine Seele jeden Tag streicheln, denn ich lese sehr gerne Sprüche. In diesen Sprüchen sind, in knappen Worten, die Weisheiten der Welt zusammengefasst.
      Dir einen schönen Tag und liebe Grüße, Margot.

      Löschen