Seiten

Mittwoch, 12. März 2014

Bilder-Datenbank für jedermann ...

... heute möchte ich mal einige Worte zu Pixelio.de schreiben. Hier bin ich Mitglied und habe mir schon einige schöne Fotos gedownloadet. Pixelio.de ist eine wunderbare, kostenlose Datenbank für Bilder. Es gab nie Schwierigkeiten und soll es auch weiterhin nicht geben. 
Nur am Anfang dieses Jahres hat sich ein Fotograf beschwert, nein, er hat sogar Klage eingereicht, dass sein Name nicht im Bild, sondern unter seinem Foto steht. Diese Klage ist noch nicht rechtskräftig und sollte keinen Benutzer verunsichern.


Anja Schweppe-Rahe_pixelio.de
Pixelio schreibt dazu: 10.02.2014 — Update

Da das Urteil des LG Köln derzeit noch nicht rechtskräftig ist und es zudem voraussichtlich eine Berufung geben wird, besteht aktuell kein Handlungsbedarf die Bildquellenangabe zu ändern. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir u.a. an dieser Stelle selbstverständlich darüber informieren.
Nachdem nun die Identität des abmahnenden Fotografen bekannt geworden ist, möchten wir unsere Bildverwender vor der weiteren Nutzung der Bilder des "Fotografen PiJay" warnen.
Der Fotograf lizenziert seine Bilder nur mit einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Die vom Gericht geforderte Urheberbenennung im Bild selbst ist daher nicht möglich, da der Fotograf diese Bearbeitung verbietet – ein weiterer Grund, warum das Urteil des LG Köln nicht richtig sein kann. Der Kläger verhält sich hier rechtsmißbräuchlich, da er etwas fordert, das er selbst untersagt.

Ich verlasse mich auf diese Aussage und stelle heute einige Fotos von dieser schönen Seite vor. Die Fotos sind alle nicht von diesem Fotografen, der wohl nur "Kohle" machen möchte.


Frühlingsimpressionen

Luise_pixelio.de

Anja Schweppe-Rahe_pixelio.de

Rita Köhler_pixelio.de
Bernd Kasper_pixelio.de

Dorothea Jacob_pixelio.de

Uschi Dreiucker_pixelio.de

Es ist nur eine kleine Auswahl vorgestellter Fotos, aber ein Segen für Menschen wie mich. Ich habe keine Möglichkeit gehabt, mir solche Aufnahmen zu gestalten. Entweder hat man keine geeignete Kamera, oder man kommt nicht in die Natur. Ich möchte noch einmal allen Fotografen und -innen danken, dass sie uns die Möglichkeiten geben, Webseiten attraktiv zu gestalten. Denn das Geld ist nicht immer so locker vorhanden. Ein besonderer Dank geht an Pixelio.de.


Kommentare:

  1. Liebe Margot,ich finde es auch sehr großzügig von den vielen Hobby-FotografenInnen , dass sie Ihre Aufnahmen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Sie haben ein Lob verdient. Ihre Fotos schmücken doch sehr, viele Beiträge wären sonst nur auf den Text beschränkt und das wäre doch zu trist. Herzliche Grüße von Claudia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia, dass du es auch so siehst. Die Fotograf/innen die ihre Bilder in diese Datenbank stellen, möchten nur, bis auf Ausnahmen, dass ihre Fotos Anerkennung finden. Die sie von mir bestimmt bekommen.
      Wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Eine schöne Idee - eigentlich - und es freut mich für dich.
    Danke für die Info - ich kannte die Seite/Möglichkeit noch nicht.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Monika, es ist wirklich eine schöne Idee, und ich habe mich am Anfang, meines Blogs, April 2012, oft von Pixelio bedient. Es wäre schade, wenn jetzt Veränderungen eintreten würden.
      Dir ein herzliches Danke und liebe Grüße. Margot.

      Löschen
  3. Hallo Margot :)
    es ist schon ein dauernder Kampf mit den Abmahnungen im Internet :( Wenn man sich entscheidet Bilder auf einer solchen Plattform freizugeben, was ist schon dabei wenn mal der Name nicht darunter steht :o
    Ich kann Dir noch Pixabay.de empfehlen, eine sehr schöne Plattform.
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Björn, mit den Abmahnungen ist das für "Anwälte" ein gutes Geschäft.
      Danke für den Namen Pixabay, über diesen Namen habe ich schon einige positive Bemerkungen gelesen.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen