Seiten

Sonntag, 30. März 2014

Den Tag lass ich mir nicht verderben ...


... heute ist Samstag und das Wetter ist sooo schön. Die Temperatur liegt bei 20 Grad, und die Sonne lässt alles in einem herrlichen Licht erstrahlen. Dies alles schon Ende März ... eigentlich wollte ich mich aufregen über den vielen Schwachsinn, der in den Zeitungen steht. Aufregen, über immer die gleichen Gesichter in den Zeitungen, Michelle Hunziker, Lady Gaga und Heidi Klum. Ihnen kann man nicht entgehen, auch wenn man versucht wegzuschauen. 
So, habe ich mir gedacht, warum soll ich mir diesen schönen Tag verderben lassen, ich gehe lieber in das "Reich der Sprüche". Hier kann ich noch etwas lernen ... und ich habe Freude daran. Den nachfolgenden Spruch kann man auch auf oben genannten Frauen anwenden ...



Wen Gott strafen will,
dem schenkt er eine geltungsbedürftige Frau.

Johann Kaspar Lavater


Hat Dir heute schon jemand gesagt,
dass Du unheimlich attraktiv und sexy bist?
Nein? Gut! Dann hat Dich heute
wenigstens noch keiner angelogen!


Jeder Mensch macht uns auf irgend eine Weise glücklich, der eine wenn er den Raum betritt, der andere wenn er ihn wieder verlässt!!


Zeige nie, wie schlecht es Dir geht - es ist nicht wirklich von Interesse. Zeige nie, wie gut es Dir geht - es könnte ausgenutzt werden. Zeige nie, was Du fühlst - es macht Dich verletzbar.


Ich habe keine Macken.

Das sind, "Special Effecte!"



Die Börse ist wie eine Frau, sobald man das Gefühl hat, dass man sie versteht, wird man von der Realität eingeholt.

Daniel Rinner


Der Täter hat dem Opfer in die Augen gesehen, und was sah er? Tränen der Vergangenheit. Eines Tages steh ich vor deiner Tür......


Manchmal denk ich, mein Pfleger hat auch 'nen 
Dachschaden ...


Die Frau ist kein Raubtier, im Gegenteil, sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert.

Josè Ortega y Gasset


Wenn dir eine Frau begegnet, deren Augen glitzern, die Lippen zittern und ihr ganzer Köper bebt, geh ihr aus den Weg. 
Sie hat die Grippe! 


Nun habe ich die Hoffnung, diese Sprüche sind für euch auch ziemlich neu und ihr könnt nicht sagen ... immer die alten Kamellen. Ob so oder so, ich wünsche euch einen herrlichen Sonntag.




Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    auch wenn ich viele kenne, so ist es immer wieder schön
    an sie erinnert zu werden.
    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, so geht es auch mir, ich freue mich über jedes Zitat, egal ob ich es schon kenne oder auch nicht.
      Wünsche dir einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Aus diesem Grund lese ich solche Zeitschriften erst gar nicht.^^
    Ich habe mich auch bemüht, mir den Tag nicht vermiesen zu lassen. Bei diesem herrlichem Wetter die letzten Tage sind wir natürlich richtig heftig erkältet...
    Naja, die Erkältung wird jetzt besser und das Wetter schlechter...
    Darum hat mich auch der letzte Spruch besonders angesprochen... und ich musste aber sogar drüber lachen.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, ja es wäre richtig, keine Zeitungen mehr lesen, aber ich bin ziemlich neugierig. ;-)
      Der letzte Spruch bringt mich, nach deinen Worten, auch zum Lachen.
      Ich wünsche dir eine gute Woche und gute Besserung.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen