Seiten

Samstag, 16. Mai 2015

Salzburger Nockerl ...

Alle guten Dinge sind Drei ... so möchte ich meinen Abstecher in die Österreichische Küche nennen. Heute möchte ich die "Salzburger Nockerl" vorstellen, viele von euch kennen sie bestimmt schon und ich hoffe, sie haben so geschmeckt wie sie aussehen.







Darf ich gestehen, ich bekomme schon Appetit, wenn ich nur alleine das Bild anschaue. Ich hätte sie schon längst machen können, aber ich habe mich nicht getraut. Nun habe ich wieder Mut ...


Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    Du bist die reinste Verführerin :-)
    Wenn ich allein nur an die Kalorien denke... ohje,ohje!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, so viel Kalorien sind das gar nicht. :-) Ich würde mir wünschen, ich wäre eine gute Köchin, um auch alles richtig Geniessen zu können. :-))

      Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Herzlichst Margot.

      Löschen