Seiten

Montag, 27. August 2012

Netiquette ...

... dieses Wort beeinflusst mein Leben im Kommunikationsbereich hier in Deutschland, wenn auch nur in schriftlicher Form. Ich schreibe Deutschland, weil ich in der ehemaligen DDR aufgewachsen bin, und hier gab es Zensur. Also, egal ob in Foren als User, oder als Leser der seine Meinung sagen möchte, überall soll oder muss man die Netiquette beachten. Was ja auch richtig ist, man mag keine Hetze oder Schimpfworte. Wer legt aber fest was ein Verstoß gegen diese Regel ist, ein Administrator. Welche Bewertung nimmt dieser Administrator vor, wo liegt der Verstoß, welches Wort, welcher Satz wurde beanstandet? Haben sie schon mal eine Erklärung bekommen, wenn von ihnen etwas abgelehnt wurde? Ich noch nicht, sondern man bekommt eine Nachricht die so, oder ähnlich aussieht.

Ihr Beitrag: ... nun kommt der Text, oder auch nicht,

wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

Die Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben können, entnehmen Sie bitte unserer Netiquette:

Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.

Ihr Team "sowieso"


Heute ist mir so eine Ablehnung wieder zugesendet worden, und ich weiß nicht warum. Ja, ich habe in kurzer Form meine Meinung gesagt, im Land der Presse- und der Meinungsfreiheit, aber kein Schimpfwort verwendet oder Hetze betrieben. Es wird ja nach Leser-Meinungen gefragt, habe ich wenigstens geglaubt. 


Deshalb habe ich mir danach Gedanken gemacht, was es wohl für einen Unterschied gibt, zwischen Einhaltung der Netiquette und Zensur. Es fällt mir sehr schwer einen zu finden ...vielleicht geht es ihnen anders und ich übersehe etwas? Kann schon sein ... dann bitte ich um Entschuldigung für meine Gedanken.











Kommentare:

  1. Ja da kann ich ein Lied von singen. Bei der tagesschau werden Kommentare ständig nicht veröffentlicht wenn sie nicht die Meinung der tagesschau wiederspiegeln. Leider.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Hallo, Danny, danke für Deinen Eintrag. Es betrifft nicht nur die Tagesschau, sondern besonders für mich die Presse-Online. Mit Netiquette kann man auch gut eine Zensur steuern, oder die Meinung der Leser in eine bestimmte Richtung steuern.
      Wünsche Dir einen schönen Tag.
      liebe Grüße, Margot

      Löschen