Seiten

Sonntag, 7. Juli 2013

Blumen und Urlaub ...

... es ist Samstag, die Sonne scheint, auch wenn die Wolken etwas dagegen haben, und ich möchte  wieder einige Blumen fotografieren. Natürlich von meinem Urlaubsort "Balkonien" aus, der nur einige Schritte von meinem Zimmer entfernt liegt. Die weite Welt schaue ich mir auf den Fotos der Google+ Gemeinschaft an und bin zufrieden ... ich bin eine realistische Optimistin. Denn, wer kann schon auf die höchsten Berge steigen oder in den Tiefen der Weltmeere tauchen und alles zur gleichen Zeit?
So mache ich von meinem festen Urlaubsort aus, Urlaub, einfach herrlich. Was das Schönste daran ist, mein Körper und meine Geldbörse werden nicht strapaziert ...

























Mit diesem kleinen Querschnitt meiner Pflanzen auf Balkonien, wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag.



Kommentare:

  1. Liebe Margot,
    Du hast Recht, was will man mehr?! Dein Balkonien ist so heimelig, warum solltest Du ständig in die Ferne schweifen? So ab und zu mal einen kleinen Abstecher in die Welt da draußen unternehmen reicht doch völlig, wenn man es zu Hause sooo schön hat. Eine schönen Sonntag in Deiner Blütenpracht wünscht Dir Claudia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Claudia und vielen Dank für Deine wohltuenden Worte. Die Abstecher in die Welt da draußen werden auch immer weniger, leider. Und Deine Worte, wenn man es so schön zu Hause hat, bezieht sich leider nur auf die Sommerzeit und Balkonien. :-) Hier tanke ich für die lange Winterzeit auf ...

      Wünsche Dir auch einen wunderschönen Sonntag, in Deinem grünen Paradies.
      Liebe Grüße, Margot

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Margot,

    bei dir auf Balkonien ist es aber auch wunderschön. Die vielen bunten Blüten sind herrlich und ich glaube dir, dass du dort wunderbar Kraft für den Winter tanken kannst.
    Ich verreise auch selten, vermisse es aber auch nicht so sehr, denn der Garten hier wird auch immer schöner und jetzt, bei dem herrlichen Wetter ist es doppelt schön.

    Einen schönen Sonntag dir und herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Regina,
      danke für Dein Kompliment über meine Blumen. Ich bin auch kein "Reisetyp" und vermisse deshalb sehr wenig. Es ist schön, dass Du einen Garten hast, denn wie lautet ein Sprichwort aus Persien: "Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat."

      Wünsche Dir einen paradiesischen Tag. :-)
      Liebe Grüße, Margot

      Löschen
  3. Liebe Margot
    dein Balkon ist ein TRAUM! Wunderschön.
    Bei all den hübschen Blumen werde ich fast neidisch.
    So lässt es sich auf Balkonien aushalten.
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babs, danke Dir für diese Worte, sie bringen mir Freude. :-) Doch neidisch musst Du nicht sein, denn Du jagst mit Deiner Kamera "in freier Wildbahn" und zeigst uns großartige Aufnahmen von unserer schönen Natur in ihrer Vielfalt.

      Liebe Grüße, Margot

      Löschen
  4. Man sieht Deinen Pflanzen an, dass Du sie mit Liebe pflegst. Sie sind traumhaft schön. Du hast sie schön in Szene gesetzt. Besonders die Rose ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sonja, ich pflege sie wirklich mit Liebe, auch wenn ich ansonsten nichts mit ihnen mache. :-)Und in Szene gesetzt habe ich sie auch, sie sollten ja gefallen ... und es ist mir gelungen. ;-)
      Wünsche dir noch einen schönen Abend.

      Liebe Grüße, Margot

      Löschen