Seiten

Donnerstag, 12. September 2013

Violett und keine Politik ...

... heute wollte ich eigentlich nicht über eine Farbe schreiben, sondern über Politik. Diesen Vorsatz habe ich schnell aufgegeben. 1. weil man mir geschrieben hat, dass man es gut findet, auch über andere Farben zu schreiben, als Rot/Grün/Blau. 2. weil es keinen Wert hat, über Politik zu schreiben, besonders jetzt, wo der Wahlkrampf stattfindet. Es wird gelogen, was das Zeug hält, nur um die Wähler zu beeindrucken ... mich beeindruckt es nicht, deshalb, heute Farbe Violett. Es gibt sogar eine Partei, die sich so nennt, "Die Violetten" ... putzig.



Farbe Violett: Selbstbezogenheit, Eitelkeit, Einsamkeit, Genügsamkeit, …



Violett, gilt als Farbe des Geistes und der Spiritualität. Sie soll das seelische Gleichgewicht und die Entschlusskraft fördern, kann aber auch zweideutig wirken, mystisch und magisch. Violett hat eine stark meditative Wirkung. Es beeinflusst das Unterbewusste und dient zur therapeutischen Unterstützung bei tiefenpsychologischen Problemen.

Violett ist bekannt als Farbe der Meditationspraxis und steht für Innenschau und spirituelle Vertiefung. Sie öffnet das Bewusstsein für nicht-materielle Erfahrungen und fördert den Schwingungsaustausch zwischen beiden Gehirnhälften. Violett ist auch die Farbe, mit der man Reinigungsprozesse in Gang setzt – sowohl bei körperlichen Blockaden als auch bei psychischen Unklarheiten, zum Ausgleichen von Disharmonien und zur Vermittlung zwischen Gegensätzen. Der Farbe Violett, werden schmerzstillende Eigenschaften zugesprochen. Diese Farbe wird beispielsweise bei Migräne eingesetzt und fördert den gesunden Schlaf. Sie ist die Heilfarbe des Geistes und stärkt die Hirnaktivität. (Quelle: www.innovative-eyewear.de)

In der Magie kommt Violett bei Ritualen zum Einsatz, welche die Sicherung von Ehrgeiz, Unabhängigkeit und finanziellem Erfolg zum Ziel haben. Diese Farbe steht zudem für Kraft, Erfolg, Idealismus und psychische Offenbarung. Violett kann bei der Herstellung einer Verbindung mit der spirituellen Welt unterstützend wirken.(Quelle: www.hexenpfad.de)

Violett besitzt eine stark transformierende Wirkung. Es kann die, in leidvollen Erfahrungen eingebundene Energie, in spirituelles Wachstum transformieren. Seine Schwingungen öffnen uns für verborgene Dimensionen des Lebens und wecken die Hingabebereitschaft, überpersönliche Liebe und Idealismus. Letztendlich können uns die Schwingungen der Farbe Violett zu dem Erlebnis des inneren Einsseins mit allem Leben führen.
Violett ist eine würdevolle Farbe. Sie ist die Farbe der Inspiration, der Mystik, Magie und der Kunst. Sie ist eine außergewöhnliche, extravagante Farbe, die auch mit Frömmigkeit, Buße und Opferbereitschaft in Verbindung gebracht wird.
Violett-Töne regen unsere Phantasie an, sie inspirieren und motivieren uns dazu, ungewöhnliche Ideen auch einmal in die Tat umzusetzen. Und schenken uns die nötige Gelassenheit, Ruhe, Entspannung und Selbstsicherheit.

Positive Assoziationen mit der Farbe Violett:


die Außergewöhnlichkeit, die Originalität, das Modische, die Magie, die Phantasie

Negative Assoziationen mit der Farbe Violett:


die Eitelkeit, die Unnatürlichkeit, die Künstlichkeit, die Unsicherheit, die Untreue, die Unsachlichkeit, die Zweideutigkeit
 

Die Bedeutung der Farbe Violett in Kultur und Religion

  • Die Farbe Violett steht für den Übergang in die Harmonie der Gegensätze, zwischen dem vertrautem Alltag und dem unbekannten, unheimlichen Reich der Geister, Gespenster und Dämonen.
  • Bei vielen, von der kulturellen Zivilisation relativ unbeeinflussten Menschen der Erde, erfreut sich Violett außerordentlicher Beliebtheit. Je höher zivilisiert und kompliziert die Kulturen und je höher ihr intellektueller Anspruch und Einkommen ist, desto mehr stößt Violett auf Ablehnung.
  • Bei den mittelalterlichen Mystikern des Abendlandes, aber auch in vielen anderen Kulturkreisen, verbindet sich die Welt des Körpers (Rot) mit der Welt des Geistes und Himmels (Blau) zum faszinierenden Mysterium (Violett), in dem völlig andere als die bekannten Gesetze gelten.
  • Im Buddhismus finden sich neben Gelb und Orange viele violette Gewandungen.
  • Violett ist die Farbe des Hinduismus und des Feminismus.
  • Im Feminismus symbolisiert Violett den Anspruch der Frauen auf die Macht und die Gleichheit von Männern und Frauen.
  • Im kirchlichen Bereich symbolisiert Violett einerseits die Rangfarbe der Bischöfe, andererseits die Farbe der Buß - und Fastenzeit, vor Ostern und Weihnachten.
Darf ich ehrlich sein, ich mag diese Farbe sehr. In der Kleidung habe ich so einige Oberteile in diesem Farbton getragen und auch als Lidschatten. Jetzt wird es immer weniger, aber ich finde die Farbtöne einfach schön.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Margot

    Violett grade im Winter trage ich diese Farbe ab und zu aber über ihre Bedeutung habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.
    Danke für die Denkanstöße über die verschiedenen Farben. Das gefällt mir sehr und es ist 1000x besser als Politik.
    Ich lass mich nicht gerne belügen, und deshalb schalte ich mittlerweile bei dem Thema ab.
    Politiker sind die gleichen Lügner wie Vorstände von großen Firmen alle in einen Sack und man trifft immer den richtigen wenn man zuschlägt.
    So aber ich möchte nicht zuschlagen und guck mir lieber meine violette Handyhülle an, damit ich mein inneres Gleichgewicht wieder herstelle und meine geraden bösen Gedanken verschwinden ;-)

    Wünsche Dir einen schönen Tag und einfach mal: DANKE
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Tina, ich muss Danken für deine guten Worte. Du hast nicht nur über "meine Farben-Einträge" nett gesprochen, sondern auch über Politiker und Wirtschafts-Vorstände die richtigen Worte gefunden. Deine Gedanken sind nicht böse, sondern voller Erkenntnis.
      Die ich dir hiermit bestätige ... :-)

      Wünsche dir einen wunderschönen Tag.
      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  2. Es war eine gute Entscheidung, über Farben zu sprechen, Margot.
    Das innere Gleichgewicht mit der Farbe Violett herzustellen ist viel wichtiger, als sich über Politik aufzuregen.

    Bislang habe ich diese Farbe eher stiefmütterlich behandelt. Und bin umso überraschter, dass sie eigentlich genau die Themen anspricht, für die ich sehr zugänglich bin. Ich frage mich, was dieses Paradoxon zu bedeuten hat.

    Vielen Dank für diesen Bericht, Margot. Und ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Du hast recht, es ist besser ich schreibe nicht über Politik, Aufregung wäre mir gewiss.
      So wie ich festgestellt habe, durch unseren gegenseitigen Besuch der Webseiten, du bist ein sehr sensibler Mensch. Also müsste dir diese Farbe Violett mit allen Farbnuancen liegen. Du hast diese Farbe vielleicht noch nicht bewusst wahrgenommen, was sich jetzt bestimmt ändern wird. Es ist auch eine sehr modische Farbe, und ein bisschen modische Eitelkeit darf sein. Ich fühle mich mit dieser Farbe gut, auch wenn ich jetzt mehr Grau trage.
      Dir noch einen schönen Tag.

      Liebe Grüße, Margot.

      Löschen